Activomin® - Über Magen-Darm Probleme

Wir Menschen sind im täglichen Leben zunehmend schädigenden Umwelteinflüssen ausgesetzt. Rückstände aus Pflanzenschutz- und Schädlingsbekämpfung oder Schwermetalle können über die Nahrung in unseren Körper gelangen und Magen-Darm belasten.

Unser Organismus ist bis zu einem gewissen Masse selbst in der Lage, Schadstoffe abzubauen und zu beseitigen, die heutigen Belastungen überschreiten aber häufig die Fähigkeiten unseres Körpers.

Die Folge davon können Symptome wie Bauchschmerzen, Blähungen, Völlegefühl oder auch unspezifische Durchfälle hervorrufen.

Eine funktionierende Verdauung ist wichtig für unsere Lebensqualität. So können uns Magen-Darm hindern, am täglichen sozialen Leben teil zu nehmen. Denn wenn man immer auf der Suche nach der nächsten Toilette ist oder dauernd darauf achten muss, dass die Blähungen nicht hör- oder riechbar sind, machen Freizeitaktivitäten, Bar- und Restaurantbesuche oder Sport nur noch halb so viel Spass.

Kennst du mindestens eine der folgenden Situationen?

  • Nach dem Essen im Restaurant lässt du den Abend anstatt an der Bar auf der Toilette ausklingen?
  • Statt in der ersten Reihe im Konzert stehst du in der langen Schlange vor der Toilette?
  • Roter Kopf und Schweissausbrüche sind beste Begleiter bei längeren Auto- und Zugfahrten?
  • Dein neues Date hat sich plötzlich in schlechter Luft aufgelöst?
  • Du triffst Freunde lieber virtuell, damit die Toilette jederzeit in der Nähe ist?
  • Sightseeing funktioniert nur mit lokalem WC-Guide?